Home | Impressum

Gesamtkunstwerk
Entstehung des Projektes
Spurensuche
Teilnahmebedingungen
Kontakt
Impressum
Teilnehmer
Teilnehmer-Übersicht
Zufallsgenerator
Anmeldung

Gesamtkunstwerk
Willkommen in der virtuellen Ausstellung zum Gesamtkunstwerk positive Negative.

In dem Keller einer stillgelegten Glashütte fristeten bis April 2001 Hunderte von alten Negativformen zur Glasherstellung ihr Dasein. Die Formen sind Einzelstücke aus Buchenholz und dienten den Glasbläsern früher als Negativform zur Fertigung von Vasen, Gläsern, Lampenschirmen u.v.m.

Jeder Teilnehmer dieses Kunstprojektes erhält eine dieser Negativformen zur freien Gestaltung. Mit der Auswahl einer Negativform beginnt die kreative Auseinandersetzung mit Material, Form und Funktion. Welche Form wähle ich mir aus? Wie transportiere ich die manchmal durchaus unbequeme schwere Form nach Hause oder ins Büro? Was mache ich damit?

In dieser Ausstellung wird der kreative Prozess der Umwandlung von nutzlos gewordenen Negativen in Positive - jenseits der ursprünglichen Funktion - dokumentiert.

Indem sich jeder Teilnehmer mit der Umwandlung seines individuellen Negatives in ein Positiv beschäftigt, entwickelt sich das Gesamtkunstwerk durch die Vernetzung von Menschen im künstlerischen Prozess.